Bericht Behangsbesichtigung August 2018

Behangbesichtigung
am Freitag, 24. August 2018

Nach wochenlanger Hitze mit fast unerträglichen Temperaturen war dies seit langem einetwas kühlerer und regnerischer Tag, an dem die Behangbesichtigung im Garten von Albrecht Schechinger im Höllental stattfand. Trotzdem hatte sich eine kleine Gruppe Interessierter eingefunden, die vom 1. Vorsitzenden und Fachwart Hans Maier sehr herzlich begrüßt wurden. „Bericht Behangsbesichtigung August 2018“ weiterlesen

Sommerschnitt Unterweisung

Am Freitag, den 31. August, findet im Garten der Familie Dumberger in der Hellensteinstr. 15, eine Unterweisung im Sommerschnitt statt.

Diese Unterweisung ist die Fortsetzung des im Frühjahr durchgeführten Winterschnitts.

Wir laden alle Mitglieder und Interessenten sehr herzlich ein.

Nutzen Sie diese kostenlose Information.

Beginn ist um 17.30 Uhr

KOV-Lehrfahrt 2016 – jetzt noch anmelden

Zu Gast bei den Sorben
„Oberlausitz“ mit Erzgebirge, Vogtland und der Sächsischen Schweiz

Vom malerischen Bautzen aus lernen Sie die vielfältige Oberlausitz mit ihrer Bergbau- und Seenlandschaft kennen und erfahren viel über die Sorben, ein slawisches Volk mit alter Tradition und köstlicher Küche. Darüber hinaus entdecken Sie die Sächsische Schweiz mit ihren beeindruckenden Felsformationen und das malerische Zittauer Gebirge. Fachliche Highlights der Gartenbaukunst erwarten Sie in Pillnitz und Bad Muskau.
„KOV-Lehrfahrt 2016 – jetzt noch anmelden“ weiterlesen

Einladung Familiennachmittag am 29. August 2015

Der OGV lädt alle Ehrenmitglieder und Mitglieder mit ihren Familien am Samstag, 29. August 2015 zu einem Familiennachmittag um 17 Uhr in die Wental-Gaststätte sehr herzlich ein. Bei gutem Wetter kann eine kurze Wanderung ins Felsenmeer unternommen werden. Interessenten treffen sich dazu um 16 Uhr auf dem Parkplatz bei der Gaststätte. Es wäre schön, wenn wir viele unserer Mitglieder bei diesem geselligen Beisammensein begrüßen könnten.

Mitgliederversammlung 2013

Am 8. Februar 2013 fand im Manfred-Bezler-Saal die gut besuchte Mitgliederversammlung des Obst- und Garten­bau­vereins Steinheim e.V. statt.

Die Schriftführerin Inge Beck verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung. Im Anschluss daran erfolgte der Bericht des 1. Vorsitzenden Hans Maier. In seinem Rückblick auf das Vereinsgeschehen ging er nochmals auf die einzelnen Veranstaltungen des Jahresprogramms ein. Insbesondere erwähnte er die gelungene Ausrichtung der Mitgliederversammlung des Kreisobstbauverbandes, die Schnittunterweisungen sowie die Herbstfeier mit Ehrungen und der Preisverleihung für den Blumenschmuck. Zur Entwicklung des Vereines teilte er mit, dass im vergangenen Jahr vier neue Mitglieder hinzugekommen sind und leider fünf Mitglieder verstorben sind, so dass der Verein jetzt 122 Mitglieder zählt, davon sechs Ehrenmitglieder. „Mitgliederversammlung 2013“ weiterlesen

Schnittunterweisung

Sehr erfreut über den guten Besuch begrüßte der 1. Vorsitzende und Fachwart Hans Maier zu Beginn die fast 40 Interessierten, die sich zu der gemeinsamen Schnittunterweisung des OGV und des Vereins der Gartenfreunde im Hausgarten von Familie Rudolf und Sylvia Laible im Ammonitenweg 16 bei strahlendem Frühlingswetter und angenehmer Temperatur eingefunden hatten.

„Schnittunterweisung“ weiterlesen

Hauptversammlung 2012

Im Manfred-Bezler-Saal fand die gut besuchte Mitgliederversammlung des Obst- und Garten­bau­vereins Steinheim e.V. statt. Die Schriftführerin Inge Beck verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung. Anschließend ging der 1. Vorsitzende Hans Maier in seinem Rückblick auf die vielfältigen Veranstaltungen ein, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurden und die alle eine gute Resonanz gefunden haben. „Hauptversammlung 2012“ weiterlesen

Mitgliederversammlung 2010

Die Mitgliederversammlung 2010 findet am 5. Februar um 19:30 Uhr im Manfred-Bezler-Saal statt.

    Tagesordnung:

  1. Berichte
  2. Entlastung
  3. Anträge (Satzungsänderung)
  4. Wahlen (2. Vorsitzender, Schriftführer, Beisitzer)
  5. Jahresprogramm
  6. Verschiedenes und Aussprache

Die Satzungsänderung (Punkt 3 der Tagesordnung) ist aufgrund steuerrechtlicher Vorschriften erforderlich. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Angleichung an die Mustersatzung des LOGL.