Bericht Behangsbesichtigung August 2018

Behangbesichtigung
am Freitag, 24. August 2018

Nach wochenlanger Hitze mit fast unerträglichen Temperaturen war dies seit langem einetwas kühlerer und regnerischer Tag, an dem die Behangbesichtigung im Garten von Albrecht Schechinger im Höllental stattfand. Trotzdem hatte sich eine kleine Gruppe Interessierter eingefunden, die vom 1. Vorsitzenden und Fachwart Hans Maier sehr herzlich begrüßt wurden.

Zu Beginn ging Hans Maier auf die Wetterverhältnisse in den vergangenen Monaten ein und berichtete, dass das erste Vierteljahr übliche Wintermonate waren. Der April war jedoch der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 – im letzten Jahr war es der März. Daher gab es einen regelrechten Turbo-Frühling. Auch die folgenden Monate Mai und Juni waren ebenfalls sehr warm mit gebietsweise wenig Regen. In Steinheim lag die Niederschlagsmenge zumindest strichweise über der durchschnittlichen Menge. Im Juli und August war dann mal wieder richtig Sommer mit vielen heißen Tagen, so dass die Natur regelrecht ausgetrocknet war und sogar Brandgefahr bestand. Kurzzeitige strichweise Starkregen änderten nicht viel an der starken Trockenheit. Im Obstbau kam es durch diese Wetterbedingungen teilweise zu starkem Befall mit Mehltau und Sonnenbrand, zu Wachstumsstockungen, Mangelerscheinungen und vorzeitigem Fruchtfall. Trotz allem ist festzustellen, dass in diesem Jahr alle Bäume überdurchschnittlich viel tragen und die Ernte wahrscheinlich frühzeitiger beginnen wird als sonst. Während des Rundgangs durch den Garten gab Hans Maier noch viele nützliche Tipps und Hinweise und man konnte wie überall einen übervollen Behang sehen, so dass viele Äste gestützt werden mussten.

Im Anschluss an die Besichtigung saßen die Besucher noch zusammen, so dass der
Abend gemütlich ausklang.

Sommerschnitt Unterweisung

Am Freitag, den 31. August, findet im Garten der Familie Dumberger in der Hellensteinstr. 15, eine Unterweisung im Sommerschnitt statt.

Diese Unterweisung ist die Fortsetzung des im Frühjahr durchgeführten Winterschnitts.

Wir laden alle Mitglieder und Interessenten sehr herzlich ein.

Nutzen Sie diese kostenlose Information.

Beginn ist um 17.30 Uhr

10 Jahre LGS Heidenheim – Informationstag Rosen

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der Landesgartenschau Heidenheim gab es von den Obst- und Gartenbauvereinen Söhnstetten und Steinheim Informationen und Tipps rund um Rosen. Sehen Sie selbst im Video:

Rosen-Info 2016 niedrige Auflösung (16 MB)
Rosen-Info 2016 hohe Auflösung (374 MB)
Danke an Leon Frerot und Johannes Geyer.

KOV-Lehrfahrt 2016 – jetzt noch anmelden

Zu Gast bei den Sorben
„Oberlausitz“ mit Erzgebirge, Vogtland und der Sächsischen Schweiz

Vom malerischen Bautzen aus lernen Sie die vielfältige Oberlausitz mit ihrer Bergbau- und Seenlandschaft kennen und erfahren viel über die Sorben, ein slawisches Volk mit alter Tradition und köstlicher Küche. Darüber hinaus entdecken Sie die Sächsische Schweiz mit ihren beeindruckenden Felsformationen und das malerische Zittauer Gebirge. Fachliche Highlights der Gartenbaukunst erwarten Sie in Pillnitz und Bad Muskau.

Ganzen Bericht lesen »

Herbstfeier 2015

Großen Anklang fand auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins Steinheim, welche im Manfred-Bezler-Saal stattfand, der sehr schön mit herbstlichem Tischschmuck dekoriert war.
Gruß von Karl Sanwald

Ganzen Bericht lesen »

Einladung Familiennachmittag am 29. August 2015

Der OGV lädt alle Ehrenmitglieder und Mitglieder mit ihren Familien am Samstag, 29. August 2015 zu einem Familiennachmittag um 17 Uhr in die Wental-Gaststätte sehr herzlich ein. Bei gutem Wetter kann eine kurze Wanderung ins Felsenmeer unternommen werden. Interessenten treffen sich dazu um 16 Uhr auf dem Parkplatz bei der Gaststätte. Es wäre schön, wenn wir viele unserer Mitglieder bei diesem geselligen Beisammensein begrüßen könnten.

Blumenschmuckbewertung 2015

In diesem Jahr wurde der Blumenschmuck in Steinheim im Gebiet westlich der Bartholomäer Straße, Spital- und Sontheimer Straße und in den Teilorten Sontheim, Gnannenweiler und Neuselhalden bewertet.

Alle Bilder dazu sind in unserem Fotoalbum.

Ganzen Bericht lesen »

Blumenschmuckbewertung 2014

In diesem Jahr wurde der Blumenschmuck in Steinheim im Gebiet nördlich der Hauptstraße und Königsbronner Straße sowie östlich der Bartholomäer Straße und im Teilort Irmannsweiler bewertet.

Bilder der besten Bewertungen gibt es in unserem Fotoalbum.

Ganzen Bericht lesen »

Mitgliederversammlung 2013

Am 8. Februar 2013 fand im Manfred-Bezler-Saal die gut besuchte Mitgliederversammlung des Obst- und Garten­bau­vereins Steinheim e.V. statt.

Die Schriftführerin Inge Beck verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung. Im Anschluss daran erfolgte der Bericht des 1. Vorsitzenden Hans Maier. In seinem Rückblick auf das Vereinsgeschehen ging er nochmals auf die einzelnen Veranstaltungen des Jahresprogramms ein. Insbesondere erwähnte er die gelungene Ausrichtung der Mitgliederversammlung des Kreisobstbauverbandes, die Schnittunterweisungen sowie die Herbstfeier mit Ehrungen und der Preisverleihung für den Blumenschmuck. Zur Entwicklung des Vereines teilte er mit, dass im vergangenen Jahr vier neue Mitglieder hinzugekommen sind und leider fünf Mitglieder verstorben sind, so dass der Verein jetzt 122 Mitglieder zählt, davon sechs Ehrenmitglieder.

Ganzen Bericht lesen »

Blumenschmuckbewertung 2012

Die Bilder zur Blumenschmuckbewertung 2012 sind online. Hier geht es zum Foto-Album.

Die Bewertung erfolgte in diesem Jahr im Südwesten Steinheims sowie in Sontheim und Küpfendorf.

« Ältere Einträge